Zeiterfassung

TopKontor | Zeiterfassung

Personalzeiterfassung: Zettelwirtschaft ade

Mit der Software TopKontor* Zeiterfassung hat die lästige Zettelwirtschaft in der Lohn- und Personalbuchhaltung nun ein Ende. Vollautomatisch und sekundengenau werden Kommen- und Gehenzeiten der MitarbeiterInnen sowie Mitarbeiter erfasst, nicht mehr nur Stempeluhr sondern viel mehr. Und weil die Software einfach und intuitiv bedienbar ist, wird in der Büroarbeit viel Zeit und somit bares Geld gespart. Kombiniert mit hochmoderner Hardware in Form von Zeiterfassungsterminals sorgt die Software für eine Entlastung der Personalabteilung eines Unternehmens.

Vorteile

• Übersichtlich & Planungssicher
• Zutrittskontrolle
• perfekt kalkuliert
• Bequem von unterwegs
• Übersichtliche Dokumentation
• Umfangreiche Funktionen
• Passend für jede Branche

Der gesetzliche Mindestlohn verpflichtet zur Zeiterfassung! Reduzieren Sie Ihren manuellen Aufwand auf ein Minimum.

Nach dem Mindestlohn-Gesetz sind Arbeitgeber nicht nur verpflichtet einen Mindestlohn in Höhe von 9,82 Euro brutto pro Zeitstunde zu zahlen, sondern auch die Arbeitszeiten von Minijobbern, kurzfristig Beschäftigten und Arbeitnehmern in bestimmten Wirtschaftsbereichen (nach § 2a des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes) aufzuzeichnen und zu dokumentieren.

Suchen Sie als kleines oder mittelständisches Unternehmen noch nach der richtigen Zeiterfassungslösung?
Mit der TopKontor Zeiterfassungssoftware können Arbeitgeber rechtssicher und ohne großen Mehraufwand ihrer Dokumentationspflicht nachkommen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner